Mitglied werden

Unser Aufnahmeverfahren ist zweistufig, zunächst beginnt eine einjährige Anwartschaft. Erst nach Ablauf des Jahres erfolgt dann in der Regel der Übergang zur Vollmitgliedschaft. Erst dann ist die Aufnahmegebühr einmalig (neben dem Jahresbeitrag) zu entrichten.
Unser Verein besteht laut Beschluss der Mitgliederversammlung höchstens aus 80 Vollmitgliedern (Jugendliche ausgenommen). Sofern die Höchstzahl der Mitglieder erreicht ist, erfolgt die Aufnahme nach einem Wartelistenverfahren.
Die Warteliste wird in der Reihenfolge der eingegangenen E-Mail-Anfragen unter office@fmsv-.. geführt.
Sofern die Möglichkeit zur Aufnahme gegeben ist, erfolgt eine Rückfrage (Aufnahmeantrag) an die Wartelistenkandidaten an die angegebene
E-Mail-Adresse.
Erfolgt innerhalb von 3 Wochen keine Reaktion auf die Rückfrage, verfällt der Wartelisteneintrag und der nächste Kandidat wird entsprechend informiert.